+49 (0) 2 31/96 36 32 - 0    info@actidata.com


Alles drin – actidata stellt neues kompaktes Storage-System bis 56TB im 1U Rackmount-Gehäuse vor

actiNAS WIN 104 CareFree inklusive Windows Storage Server 2016, Hardware-RAID-Controller, dual 10Gb-Ethernet und drei Jahre Garantie inklusive Vorabaustausch defekter Komponenten

Dortmund, 20. August 2018

Ab sofort stehen die neuen actiNAS WIN 104 CareFree Storage-Systeme der actidata Storage Systems GmbH zur Verfügung. Die Komplettsysteme des Dortmunder Storage-Spezialisten stehen mit Kapazitäten bis zu 56TB zur Verfügung, sind mit betriebssicheren 24x7 Komponenten ausgestattet und verfügen über einen eingebauten Hardware-RAID-Controller mit bewährter RAID-Engine. Ausgestattet mit zwei optischen 10Gb-Ethernet-Schnittstellen lassen sich die auf dem Windows Storage Server 2016 basierenden Systeme einfach und schnell in vorhandene Windows-Server-Umgebungen integrieren. Ihren Einsatz finden sie als Disk-basierende Backup-Speicher oder entlasten die Produktiv-Server als Nearline-Storage Systeme.

actiNAS WIN 104 mit Windows Storage Server 2016 – Standard Edition

actidata als OEM-Partner von Microsoft installiert und konfiguriert die actiNAS WIN 104 Systeme mit dem Windows Storage Server 2016 auf einer eingebauten M.2-SSD. Hier stehen nicht nur die bekannten Funktionen für SMB- oder NFS-Freigaben zur Verfügung, sondern auch Block-basierendes iSCSI. Die Standard Edition bietet unlimitierte Zugriffe auf den Speicherplatz und auch die Anzahl der Benutzer ist nicht begrenzt. Zusatz-Software, beispielsweise Backup-Programme wie Veeam oder Veritas BackupExec lassen sich wie bei dem Windows Server 2016 installieren und betreiben. Auch der Betrieb von zwei virtuellen Maschinen (VMs) ist in der Lizenz mit enthalten.

Alles aus einer Hand

Die actiNAS WIN 104 Systeme kombinieren 24x7 Server-Komponenten inklusive Enterprise-Festplatten mit bewährten Service- und Support-Dienstleistungen der actidata zu einfachen und kostengünstigen, aber betriebssicheren Nearline- und/oder Backup-Storage-Systemen. Als CareFree-Lösungen sind die actiNAS WIN 104 Storage-Systeme bereits komplett bestückt, vorkonfiguriert und schnell in eine bestehende IT-Umgebung integrierbar. Die Einbindung in das vorhandene Netzwerk erfolgt entweder über die standardmäßig zur Verfügung stehenden dual 10Gb-Ethernet-Schnittstellen (SFP+) oder kupferbasierend über zwei RJ45-GigaBit-NICs. Die Überwachung der kompletten Hardware ist zentral über ein separates IPMI 2.0-Interface möglich.

Keine Kompromisse - Alles in 24x7

„Unsere neuen actiNAS WIN 104 Systeme haben wir komplett und ohne Kompromisse mit 24x7 Komponenten ausgestattet. Neben Festplatten der Enterprise-Klasse setzen wir auf ein embedded Industrie-Server-Board, einen bewährten Hardware-RAID-Controller, 80PLUS Netzteile und die Vollversion vom Windows Storage Server 2016, die sogar zwei VMs zulässt “, fasst Frank Roszyk, Geschäftsführer der actidata, zusammen. „Mehr als 80% unserer Systeme liefern wir heute als komplette Lösungen aus und mit dem actiNAS WIN 104 führen wir für unsere Kunden und Partnern diesen Anspruch fort und bieten ein betriebssicheres, auf Leistung und Kosten optimiertes Storage-System als Komplettlösung an.“

Drei Jahre Komplett-Service und Support inklusive

Alle actiNAS WIN 104 Systeme sind von vorn herein als komplette Systeme inkl. Hardware-RAID-Controller und Festplatten konfiguriert. Die Original-Lizenz des vorinstallierten Windows Storage Server 2016 liegt den Systemen bei. actidata stattet die actiNAS WIN 104 Produkte mit einer dreijährigen Garantie inklusive des Vorabaustauschs defekter Komponenten (Fast Exchange Service) aus. Die deutschsprachige, technische Hotline steht in Dortmund über Telefon, E-Mail oder Internet kostenfrei zur Verfügung. Optional ist die Service-Erweiterung bis zu 60 Monaten möglich.

CareFree-Systeme actiNAS WIN 104 CF ab sofort verfügbar

Die actiNAS WIN 104 CareFree-Systeme, ausgestattet mit vier 8TB, 10TB, 12TB, oder 14TB Enterprise-Festplatten, Hardware-RAID-Controller, single oder dual redundanten Netzteilen, Einbauschienen (Rack-Kit) und lizensiertem Windows Storage Server 2016 (Standard-Edition) stehen ab sofort über die Vertriebspartner der actidata zur Verfügung. Das Einstiegsmodell mit 32TB Bruttokapazität liegt für Endkunden bei 4113 EUR, netto – in voller Ausbaustufe mit 56TB und dual redundantem Netzteil liegt der Endkundenpreis bei 6784 EUR, netto

Weitere Informationen unter www.actidata.com oder per Email an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Top