+49 (0) 2 31/96 36 32 - 0    info@actidata.com

actiTape LTO Tape Drive extern
Laufwerk für auswechselbare LTO-Medien
im robusten, externen Gehäuse mit eingebautem Netzteil


actiTape LTO Tape Drive extern Professional - Downloads


actiTape LTO Tape Drive extern Professional - FW / Treiber

Für den Betrieb der actiTape LTO Tape Drives ist seitens des Servers ein SAS-Anschluss nötig. Hierzu ist Server-seitig ein SAS HBA (Host Bus Adapter) oder SAS-Chip on Board mit externem Anschluss nötig. Hierzu nötige Treiber für diverse Betriebssysteme sind - wenn nicht standardmäßig verfügbar - von den Webseiten der jeweiligen Hersteller zu beziehen. Zusätzliche Treiber und Hinweise für den Betrieb von Tape Streamern sind - wenn verfügbar - ebenfalls auf den Webseiten der jeweiligen OS-Hersteller zu finden.

Backup-Software:
Die allermeisten gängigen Backup- und Archiv-Software-Hersteller unterstützen LTO-Tape Drives. In manchen Fällen sind systemspezifische Treiber nötig, die bei den jeweiligen Software-Herstellern verfügbar sind.

Laufwerks-Firmware:
Auf Anfrage stellt die actidata eine aktuelle Firmware für actiTape LTO Tape Drives zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis:
Der Anschluss und Betrieb der actiTape LTO Tape Drives über den external SAS-Anschluss eines RAID-Controllers ist nicht empfehlenswert und wird seitens der Hersteller der RAID-Controller sowie actidata nicht unterstützt.

Selbstverständlich unterstützt der technische Support der actidata bei Fragen zur Installation und Anwendung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den technischen Support - Kontakt-Informationen finden Sie hier >>>

Hinweis:
Die auf dieser Webseite zur Verfügung stehenden Treiber- und Firmware-Dateien sind ausschließlich für die genannten Systeme, Laufwerke und Komponenten zu verwenden. Der Download und die Implementation in bestehende Systeme, Laufwerke und Komponenten erfolgt ausschließlich in Eigenverantwortung. Die actidata Storage Systems GmbH haftet nicht für Schäden oder Funktionsbeeinträchtigungen. die in Zusammenhang mit einem Update oder einer Nutzung der Software / Treiber in Verbindung steht.

Top