+49 (0) 2 31/96 36 32 - 0    info@actidata.com

actiNAS SL 1U-4
NAS-System mit integrierten Backup-Funktionen


Anwendungsbeispiele und -hinweise:

actiNAS SL 1U-4 als Daten-Server
(CIFS, NFS, AFS, iSCSI)

Der actiNAS SL 1U-4 lässt sich einfach in eine bestehende IT-Umgebung einbinden. Die LAN-Verbindung wird in aller Regel über die Zuweisung einer IP durch einen DHCP-Server vollzogen - alternativ kann auch der DHCP-Server des actiNAS Cube activiert werden, so dass dieser die Vergabe der nötigen IP-Adressen verwaltet. Selbstverständlich integriert sich der actiNAS SL 1U-4 auch in eine definierte Domain und erhält alle nötigen Informationen über den Active Directory Service des Domain-Controllers.

Als Datei-Server stellt der actiNAS SL 1U-4 den angeschlossenen Benutzern Dateien zur Verfügung, auf die je nach eingestelltem Format von Windows-, Linux- oder Apple Mac-Rechnern zugegriffen werden kann. Hierdurch wird des actiNAS Cube als zentraler Datenspeicher in kleinen Arbeitgruppen, Filialen, Agenturen oder Büros gemeinschaftlich genutzt.

Auch im Server-Umfeld kann der actiNAS SL 1U-4 eingesetzt werden. Hier kann der Speicherplatz als Freigabe (Share) erfolgen oder die Einbindung als iSCSI-Target. Somit lässt sich der actiNAS SL 1U-4 beispielsweise auch als Speicher-System in eine VMware-Umgebung einfach integrieren.

actiNAS SL 1U 4 LAN Environment

Abbildung: actINAS SL 1U-4 als Datei-Server

 

actiNAS SL 1U-4 als Onsite-Datensicherungssystem

Das regelmäßige Backup lässt sich einfach mit einem actiNAS SL 1U-4 als Onsite-Backup-Speicher duchführen. Die jeweiligen Backup-Software, die auf einem oder mehreren Servern installiert ist, sichert täglich Daten auf die Freigaben des actiNAS SL 1U-4. Durch die schnelle LAN-Verbindung ist hierdurch eine schnelle Wiederherstellung der Daten durch das zur Verfügung stehende Disk-basierende Backup möglich. Dies ist ein großer Vorteil im Vergleich zu einem Cloud-Backup, denn auch TeraByte an Daten lassen sich zentral ablegen und ggf. auch in einen anderen Brandabschnitt replizieren.

actiNAS SL 1U 4 Dateiserver

Abbildung: actINAS SL 1U-4 als Onsite-Backup-System

 

Datenreplikation mit zwei actiNAS Plus Systemen

Eine beliebte Art zusätzlich unternehmenskritsche Daten zur Verfügung zu halten ist das Replizieren von Dateien zwischen zwei Standorten (je Standort ist ein System installiert). Klassisch wäre hier das Beispiel der Daten-Replikation zwischen einer Filiale und der zentralen Unternehmens-IT zu nennen. Bei der Datei-Replikation werden die Daten zu einem definierten Zeitpunkt automatisch zu einem Zielort abgeglichen. Die Kommunikation und der Datentransfer erfolgt typischerweise über das Internet und - in aller Regel - eine eingerichtete VPN-Verbindung. Als besonderes Merkmal sei erwähnt, dass der actiNAS SL 1U-4hier ausschließlich Daten repliziert, die sich auch seit der letzten Replikation verändert haben. Da unveränderte Daten nicht aktualisiert werden müssen und somit auch die Internet-Verbindung nicht belastet wird, kann von einer signifikanten Reduzierung der Replikationszeit im Vergleich zum Transfer alles Daten ausgegangen werden.

Durch das Replizieren der Daten zwischen zwei Standorten wird die Verfügbarkeit der unternehmenskritischen Daten zusätzlich erhöht. Im Falles eines Datenverlustes durch Brand, Wasser oder Diebstahl stehen diese auf dem zweiten actiNAS Plus nach wie vor zur Verfügung und können für eine schnelle Datenrücksicherung (Wiederherstellung, Restore) herangezogen werden. Trotzdem ist es wichtig, die Daten regelmäßig auf einen auswechselbaren Datenträger zu sichern, denn eine Replikation schützt nicht vor Datenmanipulation oder Datenverschlüsselung durch Ransomware (manipulierte Daten werden beim nächsten Replikationsprozess auf das Ziel mit übertragen!). 

Der actiNAS SL 1U-4 kann seine Daten miit einem anderen NAS-System der actiNAS Plus Produktfamilie replizieren. Hierbei ist es wichtig, dass auf dem Ziel-System immer ausreichend Speicherplatz für das Replikat zur Verfügung steht.

 

actiNAS SL 1U 4 Replikation

Abbildung: Datei-Replikation mit actINAS Plus Systemen zwischen zwei Standorten

 

 

Top